Summerrolls

sommerrollsZutaten:

8 Stk. Reispapier
100g Glasnudeln
1 Möhre
1 Gurke
1 Bund Frühlingszwiebel
1 Paprika
1 Limette
1/2 Chilischote
1 EL Sesam
1/4 Knoblauchzehe
Sojasoße
3 EL Wasser

 

Zubereitung:

Für das Dressing eine Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, den Saft einer Limette, die Sojasoße, 3 El Wasser, fein gehackten Knoblauch und die Chilischote miteinander verrühren und für später beiseite stellen.

Einen Topf mit heißem Wasser aufsetzen und die Glasnudeln darin für 1-2 Minuten kochen, aus dem Wasser nehmen und grob zerteilen. Karotte, Paprika, Frühlingszwiebel und Gurke in feine Streifen schneiden.

Eine Schüssel mit warmen Wasser bereit stellen. Je eine Reispapierplatte für einige Sekunden im warmen Wasser wenden, bis sie weich sind. Das weiche Reispapier auf eine Unterlage legen, mit Glasnudeln sowie Gemüsestreifen belegen und mit Besam bestreuen. Das Reispapier einrollen und an den Seiten einklappen. Dasselbe mit dem restlichen Reispapier wiederholen.

Die Summerrolls mit den Dressing servieren.

Das Rezept stammt aus der Vegantastic Kochbox.

summerrolls

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.