Pizza á la Vitarando ;)

pizza a la vitarando

Zutaten

Teig

  • 400 g  Dinkelmehl
  • 260 ml Quinoa-Reis-Milch
  • 2 EL  Oliven-Öl
  • 1/2 TL  Salz
  • 4 TL Backpulver

Soße

  • 5 EL Tomatenmark
  • 2 EL Wasser
  • 1 EL Oliven-ÖL
  • 1 EL Oregano
  • 1 Prise Salz
  • 1 Knoblauch-Zehe

Für den Belag

  • 1 Zucchini
  • 2 Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Charlotten
  • Eine Packung Streukäse z.B. Cheddar
  • Und für die Männer: Eine halbe Cabanossi 😉

Zubereitung

Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit einem Knethaken verrühren. Danach den Teig auf eine bemehlte Fläche ausrollen und auf ein Backblech geben. Die Tomatensoße auf dem Teig großzurügig mit einem Löffel verstreichen.

Das geschnittene Gemüse (und die Cabanossi-Wurt) auf dem Teig nach belieben verteilen. Zum Schluss noch den Käse auf die Pizza streuen.

Gemüse für Pizza

Geschnittenes Gemüse

Fertiger Pizzateig

Fertiger Pizzateig

Das Ganze für 20 Minuten bei 200° Grad bei Ober/Unterhize backen lassen. Fertige Pizza

 

Guten appetit!

Folge / Like vitarando:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.