Gebackene Süßkartoffeln

Zutaten:

4 Süßkartoffeln

1 Limette

2 Knoblauchzehen

2 Tassen Spinat

1/2 Tasse Koriander

2 Tassen Mozzarella

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Süßkartoffeln ordentlich reinigen und auf das Backblech legen. Die Süßkartoffeln etwa eine Stunde im Ofen weich backen. Nach circa 40 Minuten mit einen Stäbchen in die Kartoffel stechen, wenn es leicht hineingeht sind sie durch.

Den Spinat mit etwas Öl in einer Pfanne scharf anbraten.

Die Süßkartoffeln vorsichtig in zwei Hälften schneiden und mit einem Löffel aushöhlen. Den Kartoffelinhalt in eine Schüssel geben und mit den Saft der Limette, den fein gehackten Knoblauch und dem Spinat mischen. Jetzt noch je nach Geschmack würzen.

Die Süßkartoffelhälften auf dem Backblech verteilen und mit der Kartoffelmischung befüllen. Den Mozzarella sowie den fein gehackten Koriander oben drauf verteilen und wieder für 20 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist.

 

Folge / Like vitarando:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.