Buchweizen-Fladenbrot

Buchweizenfladenbrot

Zutaten:

300 gr Buchweizenmehl
400ml Wasser
Etwas Salz

Zubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel geben und etwas Salz hinzufügen. Dann das Wasser hinzufügen und mit einen Schneebesen verrühren, sodass ein cremiger Teig entsteht. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig auf ein Backblech verstreichen und dann für 20 Minuten im Ofen backen.
Wer mag kann zu den Teig auch noch verschiedene Samen oder Nüsse hinzufügen.

Folge / Like vitarando:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.